Über UnsIMG_6741

Kathrin Keune, Beraterin, Ausdruckskunsttherapeutin und Mezzosopranistin, arbeitet leidenschaftlich gerne mit Menschen daran, ihre Geschichten des Lebens und der Arbeit neu zu schreiben. Die künstlerische Methodik bietet hierbei den zentralen Rahmen zur neuen und überraschenden Lösungsfindung.

Sie begleitet und coached die exekutive Leitungsebene von Unternehmen der Sozialwirtschaft. Hierbei stehen neben den “core values” der Organisation vor allem die Menschen mit ihren Mustern von Interaktionen und ihren Persönlichkeiten im Fokus. Die Entfaltung und Stärkung einer gesunden, robusten Lebensgeschichte der Unternehmung ist das Ziel.

Zudem trainiert Kathrin Keune junge Wissenschaftler auf Ihrem Karriereweg in Präsentationsfähigkeiten und professioneller Kommunikation an diversen Universitäten und Instituten in Deutschland und San Diego und hat eine kleine Coachingpraxis in Köln-Ehrenfeld.

Als Mezzosopranistin gibt sie regelmässig Liederabende und ist in verschiedenen Chören zu hören.

Die Methode

Künstlerisches Spiel und spielerische Kunst = Lösungskunst

Begriffe wie “Vision”, “Strategie”, “Organisationsentwicklung”, “Zusammenarbeit”, “Respekt” bieten grossen, weiten Interpretationsspielraum und sind zunächst abstrakt kognitiv geprägte Beschreibungen von menschlichem Tun und Ausrichtungen von Unternehmen.

Was genau meinen wir aber damit? Bzw. was genau meint jeder einzelne  Mitarbeiter im Unternehmen, insbesondere die Führungskräfte damit? Und wie kommen Sie damit als Unternehmen gemeinsam auf ein gleiches Verständnis? Dies ist Voraussetzung für dynamische Entwicklung, für ein Ineinandergreifen von Prozessen, die das Unternehmen nach vorne bringen und die eine Sinnhaftigkeit für alle Beteiligten bieten.

Vieles funktioniert nicht, weil wir über Begriffe reden und sie kognitiv verstehen, weil wir Pläne schmieden rein rational und diese aber emotional umsetzen sollen. Die Emotionen und der Körper mit seinem Wissen werden in der Entwicklung ausser Acht gelassen – ein sehr altes Verständnis von Lernen und Verstehen, was noch auf Descartes zurückgeht (Trennung von Geist und Körper zur Erreichung des “reinen Gedankens”).

Dies, haben wir festgestellt, funktioniert nicht – oder nicht genug.

Artsbased Solutions arbeitet mit Lösungskunst – Kunstprozesse, die Lösungen bringen, die Abstraktes greifbar, verständlich und bearbeitbar machen und die dabei eine Leichtigkeit vermitteln, die zum neugierigen Lernen anregt.

Dies ist unsere Besonderheit. Und unser Versprechen an Sie – Kunst zur Lösung, Lösungskunst.

Kooperationspartner

Contec Gmbh

Expressive Arts Institute San Diego

Pec Institut

Alumni Association, Expressive Arts Institute San Diego

Thomas Müller, Kabarettist und Comedian

EmailXINGLinkedInShare